Über die Stiftung

Die Stiftung Generationen-Dialog fördert das Verständnis zwischen den Generationen und thematisiert die Chancen und Herausforderungen der älter werdenden Gesellschaft. Seit mehr als 40 Jahren unterstützen und stärken wir mit unseren Pensionierungsseminaren Menschen beim Gestalten der neuen Lebensphase. Mit dem Betrieb der Kita Kindervilla Chäferfäscht engagieren wir uns noch bis Ende 2017 in der Betreuung und Bildung der Kleinsten unserer Gesellschaft.

Unsere Aktivitäten ermöglichen direkte Kontakte und Austausch und schaffen den Boden für gegenseitiges Verständnis zwischen den Generationen. Dies ist wichtig in einer Gesellschaft, in der junge Erwerbstätige täglich in der Zeitung lesen, ihre Rente sei nicht sicher. Und gleichzeitig älteren Menschen signalisiert wird, sie müssten aktiv und gesund bleiben, um der Gesellschaft nicht zur Last zu fallen.

Die Stiftung vernetzt sich aktiv mit anderen Organisationen und bietet Plattform für Projekte zur Stärkung der Generationensolidarität. Mehr zu unseren einzelnen Engagements erfahren Sie hier.

Entstehung der Stiftung

1975 wurden die Winterthur Versicherungen 100 Jahre alt. Zum Jubiläum schenkten sie der Öffentlichkeit eine gemeinnützige Stiftung mit dem Namen «Winterthur Modell». 1976 wurde die Stiftung aktiviert, schon damals mit dem Zweck, das generationenübergreifende Verständnis zu fördern.

Seit der Gründung hat die Stiftung zahlreiche Projekte lanciert und etabliert. Oft wurden diese von eigenständigen Trägerschaften übernommen (Beispiel: Altersforum Winterthur, Obertor Wanderungen). 40 Jahre lang, von 1976-2016, hat die Stiftung am Obertor in Winterthur ein vielfältiges und weit herum geschätztes Programm an Veranstaltungen und Kursen angeboten. Die Stiftung Generationen-Dialog finanziert ihre Aktivitäten aus dem Stiftungsvermögen, erwirtschafteten Erträgen und einem substantiellen Betriebszuschuss der AXA Winterthur.


Stiftungsrat & Geschäftsleitung

Stiftungsrat

Dieter Gosteli

Präsident, Leiter Corporates, AXA Winterthur

E-Mail

Nicolas Galladé

Stadtrat Winterthur,
Vorsteher Departement Soziales

E-Mail

Mélanie Gujan-Diserens

Branding and Advertising, AXA Winterthur

E-Mail

Regula Schenkel-Luthiger

Vizepräsidentin, Politik & Nachhaltigkeit, AXA Winterthur

E-Mail

Yvonne Seitz

Diversity und Family Care, AXA Winterthur

E-Mail

Geschäftsleitung

Regula Stocker

Geschäftsführerin

E-Mail