Kann ich mir eine Frühpensionierung leisten? Soll ich die Rente oder das Kapital beziehen? Wie spare ich Steuern bei der Pensionierung? Sind meine Nächsten finanziell ausreichend abgesichert und ist das Erbe eindeutig geregelt? Warum brauche ich einen Vorsorgeauftrag?

Damit Sie den Austritt aus dem Berufsleben und den Übertritt in die dritte Lebensphase entspannt und mit Freude angehen können, lohnt sich eine bewusste Auseinandersetzung mit der neuen Lebenssituation. Besonders die finanziellen und rechtlichen Fragen müssen frühzeitig und sorgfältig geklärt werden. Dazu gehören:

  • Nachlassplanung: Gesetzliche Grundlagen, Erbfolge
    Testament und Erbvertrag
    Vollmachten und Willensvollstrecker
    Vorsorgekapital
    Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung
    Praktische Tipps und Informationen
  • Finanzielle Strategie für den Ruhestand: Wie hoch wird meine AHV-Rente sein?
    Auswirkungen einer vorzeitigen Pensionierung
    2. Säule – Pensionskassenleistungen: Pensionskassenrente oder Kapital
    Meine persönliche Finanzplanung

Ebenso wichtig für den gelungenen Wechsel in die nachberufliche Phase ist die persönliche Auseinandersetzung mit Fragen wie: Die Partnerschaft? Beziehungen generell? Die Gesundheit? Neue Wohnformen? Die unfreiwillige Pensionierung? Die Weiterarbeit, aber wie? Die eigene Vergänglichkeit? Eine Auszeit? Sich gesellschaftlich engagieren? Diesen wichtigen Fragen widmen wir unser zweitägiges Seminar in entspannter Umgebung des Klosters Fischingen im Thurgau oder des Hotels Schloss Gerzensee in Bern. > mehr Informationen